8. März 2020, 09:50

Männer geraten in Streit

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Zwei Männer sind gestern in Möttingen in Streit geraten.

In Möttingen stritten gestern zwei Personen im Alter von 36 und 44 Jahren. Die beiden Männer gerieten nach einem Streit über Lautstärke von Kindern aneinander. Der jüngere der Beiden verletzte den älteren danach am Hals. Der jüngere wurde nun wegen des Verdachts der Körperverletzung angezeigt.(pm)