5. April 2020, 09:05

Mann schlägt seine zehnjährige Tochter

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 43-Jähriger Mann aus Tapfheim schlug am Samstagabend gegen 21.20 Uhr seine 10-jährige Tochter dermaßen, dass die Mutter mit ihr ins Krankenhaus fahren musste.

Die 10-Jährige war zusammen mit einer Schwester beim getrennt lebenden Vater in Tapfheim zu Besuch. Ein verbaler Streit zwischen dem Vater und dem Mädchen eskalierte derart, dass der Vater seine Tochter mehrmals schlug. Das Mädchen erlitt dadurch Verletzungen am Kopf sowie am Oberkörper und musste ärztlich behandelt werden. Der Vater war stark alkoholisiert, ein Test ergab über 1,50 Promille. (pm)