13. April 2019, 08:35

Mann verletzt sich an Maschine

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einem Betriebsunfall in Oettingen verletzte sich ein 24-Jähriger und musste ins ZK eingeliefert werden.

Am Freitagnachmittag verletzte sich ein 24-jähriger Industriemechaniker in einem Betrieb in der Lucas-Schultes-Straße. Er griff unvorsichtig in eine Maschine, welche zur Herstellung von Drahtbürsten benötigt wird. Durch diesen Fehlgriff wurde ihm ein Teil des ersten Fingergliedes am rechten Mittelfinger abgetrennt. Der Verletzte musste in das Zentralklinikum Augsburg eingeliefert werden. (pm)