7. August 2020, 09:20

Marihuana im Straßenverkehr

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 22-Jähriger muss sich seit gestern Nachmittag, 6. August, wegen dem Besitz von Rauschmitteln verantworten müssen, zudem wurden bei ihm als Autofahrer drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt.

Der Mann war gegen 17:00 Uhr Im Mittelfeld kontrolliert wurden. Die Beamten fanden im Auto des 22-Jährigen eine kleine Menge Marihuana, ein Drogentest noch vor Ort verlief positiv. In welchem Ausmaß die illegale Substanz konsumiert wurde, wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen. (pm)