4. Juni 2019, 14:38

Mehrere Pkw aufgebrochen: 20.000 Euro Diebstahlschaden

Symbolbild. Bild: Polizei-Beratung
In der Nacht zum Montag hatten es Unbekannte auf sechs neuwertige Autos in Asbach-Bäumenheim abgesehen. In drei Fällen wurden Navigationsgeräte und Airbags ausgebaut und gestohlen.

In der Nacht zum 03. Juni 2019 wurden durch unbekannte Täter in Asbach-Bäumenheim insgesamt sechs neuwertige Pkw der Marken BMW und VW angegangen. Die Fahrzeuge waren in der Goethestraße, Sudetenstraße, Verdi- und Gartenstraße abgestellt. 

Die Unbekannten schlugen in drei Fällen die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein bzw. hebelten die Tür auf. Aus dem Inneren bauten sie die Navigationsgeräte und teilweise auch die Airbags aus und entwendeten diese.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 20 000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. (pm)