10. April 2020, 09:32

Metalldiebstahl am Vereinsheim in Fünfstetten

Symbolbil Bild: pixabay
Am Fischereiheim in Fünfstetten wurden in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag die beiden Kupferregenrinnen mit Fallrohren von unbekannten Täter abmontiert und entwendet.

Zudem wurden circa 35 Meter Kupferblech mitgenommen, so dass ein Beuteschaden von circa 2.000 Euro entstand. Wer Hinweise zur Tat und Täter geben kann, soll sich bitte bei der PI Donauwörth, Telefon 09 06 / 70 66 70, melden. (pm)