10. Januar 2021, 10:22

Mit Alkohol am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Bei zwei Verkehrskontrollen stellte die Rainer Polizei Verkehrsteilnehmer fest, die unter Alkohol am Steuer saßen.

Am 09.01.2021 verständigte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin gegen Mittag die Polizei, nachdem ihr die unsichere Fahrweise einer 52-Jährigen aufgefallen war. Die Frau konnte im Stadtgebiet angehalten und einem Atemalkoholtest unterzogen werden. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille.
Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Außerdem wurde am späten Nachmittag ein 37-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500 € sowie mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. (pm)