9. August 2022, 14:17
Wildunfall

Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Symbolbild Bild: pixabay
Am Montag kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Mauren und Ebermergen zu einem Zusammenprall von einem 63-jährigen Motorradfahrer und einem Reh.

Am Abend des 08.08.2022 um 21.15 Uhr befuhr ein 63-jähriger Harburger mit seinem Kraftrad die Ortsverbindungsstraße Mauren in Richtung Ebermergen. Auf Höhe der Abzweigung zur Unteren Reismühle prallte ein kreuzendes Reh in das Zweirad des Mannes. Dieser konnte einen Sturz geistesgegenwärtig verhindern.

An dem Fahrzeug entstand durch den Anprall ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Das Rehwild sprang verletzt davon. Beamte der PI Donauwörth informierten den zuständigen Jagdpächter zur Nachsuche. (pm)