2. Juni 2020, 09:07
Verkehrsunfall

Motorradfahrer stürzt beim Abbiegen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am vergangenen Montagabend mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße zwischen Mönchsdeggingen und Merzingen gestürzt.

Am Montagabend befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Motorrad die Kreisstraße DON 9 und bog nach rechts in Richtung Merzingen ab. In dem Abzweig lagen noch Materialreste die zum Aufbringen der Fahrbahnmarkierung dienten. Diese Reste führten jedoch dazu, dass der Motorradfahrer beim Abbiegen darauf ausrutschte und stürzte. Der Fahrer wurde bei dem Sturz zum Glück nicht verletzt, allerdings erlitt das Fahrzeug einen Sachschaden von ca. 1000,- €. (pm)