14. September 2019, 11:34

Motorradfahrer stürzt

Bild: Diana Hahn
Ein Motorradfahrer stürzte gestern zwischen Mauren und Harburg.

Am Freitag gegen 17.30 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Motorrad von Mauren Richtung Harburg. In einer Linkskurve kam er vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne nach rechts ins Bankett. Der Fahrer versuchte noch sein Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, stürzte jedoch ca. 100 m weiter. Durch den Sturz erlitt er Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Am Motorrad wurde die Vordergabel verbogen.(pm)