12. Juli 2020, 12:38

Motorradfahrer stürzt

Symbolbild Bild: pixabay
Zwischen Schaffhausen und Rohrbach stürzte gestern ein Motorradfahrer und verletzte sich dabei leicht.

Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda auf der Kreisstraße zwischen Schaffhausen und Rohrbach. Im Verlauf einer Rechtskurve platzte der Vorderreifen und in der Folge kam es zum Sturz. Hierbei erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen und am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.(pm)