7. September 2021, 08:53
Diebstahl

Mountainbike am Bahnhofsvorplatz gestohlen

Bild: pixabay
Ein 28-Jähriger lehnte am Montag sein Fahrrad unverschlossen am Bahnhofsvorplatz in Donauwörth an eine Mauer. Als der Mann gegen 23:20 Uhr aus dem Gebäude zurückkam, war das Fahrrad entwendet.

Am Montag, den 06.09.2021 befand sich um 22:50 Uhr ein 28-jähriger Donauwörther im örtlichen Bahnhofsgebäude. Er lehnte sein Fahrrad derweil unverschlossen am Bahnhofsvorplatz an eine Mauer. Als der Mann gegen 23:20 Uhr aus dem Gebäude zurückkam, war das Fahrrad entwendet. Es handelt sich um ein schwarz-weißes Herren-Mountainbike der Firma Bulls. Den Diebstahlschaden gibt der Geschädigte mit 1.000 Euro an. Von Seiten der Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)