29. Dezember 2022, 10:33
DIebstahl

Mutter-Tochter-Gespann stiehlt gezielt in Supermarkt

Symbolbild Bild: pixabay
Eine 37-jährige Frau und deren 12-jährige Tochter suchten am 28.12.2022, gegen 13.00 Uhr, einen Supermarkt in der Andreas-Mayr-Straße auf, um dort Waren zu entwenden.

Das Duo nahm Kuchen, Fisch, Babynahrung und Pralinen in einem Gesamtwert von ca. 25 Euro aus den Regalen und verstaute die Beute in ihren Taschen. Danach passierten sie den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Den Vorgang bekam jedoch ein Ladendetektiv mit, der beide anhielt. Bargeld oder Bezahlkarten führten weder Mutter noch Tochter mit sich. Eine Strafanzeige gegen die 37-Jährige sowie eine polizeiliche Identitätsfestellung beider Personen auf der Wache waren die Folgen.(pm)