23. August 2020, 10:06

Nächster Unfall auf der B 2

Symbolbild Bild: pixabay
Am 22.08.2020, 10.20 Uhr, ereignete sich auf der Abfahrtsschleife der B 2 bei Bäumenheim-Nord ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von circa 9.000 Euro entstand.

Ein Ehepaar war an diesem Tag mit zwei Pkw auf der Bundesstraße 2 in Richtung Augsburg unterwegs. In der Abfahrtsschleife wollte der 32-jährige Mann sein Fahrzeug abbremsen. Dabei unterschätzte er offensichtlich die Bremse seines Fahrzeuges und bremste abrupt bis fast zum Stillstand ab. Die hinter ihm fahrende 38-jährige Ehefrau des Mannes erkannte diese Situation vermutlich zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf das vor ihr befindliche Fahrzeug auf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und da diese schwanger war, vorsorglich vom Rettungsdienst in die Donau-Ries-Klinik verbracht. (pm)