7. Mai 2019, 15:38

Ohne Führerschein am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 35-Jähriger setzte sich gestern Abend hinter das Steuer, obwohl er keinen Führerschein besaß.

Die Beamten hatten kurz vor 18:00 Uhr eine Verkehrskontrolle An der Lach, in Nördlingen durchgeführt. Da die Beifahrerin und Halterin des Autos zudem noch stark alkoholisiert war, endete die Fahrt gleich für beide an Ort und Stelle. Das Ehepaar aus dem Ostalbkreis erwartet entsprechende Strafanzeigen. (pm)