1. November 2019, 13:43

Ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
In Donauwörth zog die Polizei einen 39-Jährigen Mann aus dem Verkehr.

Ein 39-Jähriger aus dem Raum Augsburg wurde am Donnerstag kurz vor Mitternacht in Donauwörth einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Da der 39-Jährige drogentypisches Verhalten zeigte, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv war.

Der Mann muss sich jetzt sowohl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis als auch wegen Fahren unter Drogenbeeinflussung verantworten. (pm)