1. März 2020, 09:41

Parfüms aus Drogeriemarkt gestohlen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Aufgrund von Videoaufzeichnungen konnte festgestellt werden, dass am Samstag, 29. Februar, kurz nach 15.00 Uhr, in einer Drogerie in der Donaumeile mehrere Parfüms entwendet wurden.

Ein bislang unbekanntes Paar steckten diese vermutlich in eine präparierte Tüte und konnten so den Laden unbemerkt verlassen. Der Gesamtwert beträgt circa 1380 Euro.(pm)