19. März 2020, 08:28

Passant beobachtet Unfallflucht

Symbolbild. Bild: pixabay
In Nördlingen touchierte eine 81-jährige Pkw-Fahrerin beim Ausparken ein anderes Fahrzeug. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Dame davon.

Am Mittwochmorgen parkte eine 81-Jährige ihren Pkw bei den Kornschrannen in eine Parklücke ein und touchierte dabei einen geparkten Pkw.

Die Dame kümmerte sich allerdings nicht um den verursachten Schaden und verließ die Unfallstelle. Ein aufmerksamer Passant beobachtete den Unfall und teilte dies der örtlichen Polizei mit. Die 81-Jährige konnte später zu Hause angetroffen werden, da räumte sie auch ein, den Unfall verursacht zu haben.

Da die Dame ihren Pflichten als Unfallverursacherin nicht nachkam, erwartete sie jetzt eine Strafanzeige. (pm)