10. März 2020, 09:28

Pferd tritt Pfleger

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein Pferdepfleger wurde gestern früh beim Ausmisten von einer Stute mit dem Huf gegen die Brust getreten.

Der Mann erledigte weiterhin seine Arbeit, als ihm gegen Mittag dann plötzlich übel wurde und er sich übergeben musste. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur weiteren Untersuchung ins Nördlinger Krankenhaus. (pm)