23. April 2020, 10:18

Pkw beim Ausparken beschädigt

Symbolbild Bild: pixabay
Am Mittwochmittag fuhr eine 46-jährige Frau mit ihren Pkw am Krankenhausparkplatz rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei den hinter ihr geparkten Pkw.

Sie stieß mit ihrer Anhängerkupplung gegen die vordere Stoßstange des geparkten Pkw und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. (pm)