25. Oktober 2020, 11:03

Pkw in Donauwörth mit Öl übergossen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am Samstag, 20:30 Uhr, goss ein 19-Jähriger im Adalberg-Stifter-Weg in Donauwörth Öl über den Pkw einer 22-jährigen Fahrzeughalterin.

Dabei wurden die Beifahrerseite und die Windschutzscheibe des Kfz stark verschmutzt. Die Geschädigte musste mit erheblichen Aufwand ihr Fahrzeug wieder reinigen. Inwieweit der Pkw durch diese Aktion dauerhaft beschädigt wurde, muss noch abgeklärt werden. Das Motiv des jungen Mannes, der der Fahrzeughalterin persönlich bekannt ist, dürfte im Beziehungsbereich gelegen haben. (pm)