12. Februar 2020, 10:14

Pkw-Fahrer bleibt an Schranke hängen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Aus bislang ungeklärter Ursache blieb am vergangenen Dienstagnachmittag ein 44-jähriger Pkw-Fahrer an einer Parkschranke hängen.

Am 11.02.2020, um 17:10 Uhr, wollte ein 44-jähriger Donauwörther aus dem Parkplatz des „Maximiliums“, Kapellstraße 42,86609 Donauwörth ausfahren. Hierbei blieb er jedoch aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw an der dortigen Schranke hängen, wodurch diese aus der Verankerung brach. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 750 €. (pm)