19. August 2020, 11:42
Unfall

Pkw-Fahrer kommt nahe Reimlingen von Fahrbahn ab

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstagnachmittag fuhr ein 19-jähriger Fahrzeuglenker auf der B 25 von Möttingen nach Nördlingen und verursachte ohne Fremdeinwirkung einen Unfall.

Auf Höhe der Abfahrt Reimlingen geriet er wegen einer Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wegweiserschild. Der junge Mann blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (pm)