16. April 2020, 09:23
Unfall

Pkw macht sich in Hohenaltheim selbstständig

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Geringen Sachschaden verursachte ein Pkw am vergangenen Mittwoch, als dessen Fahrer gerade Pannenhilfe leistete.

Am Mittwochvormittag musste ein 48-Jähriger am Straßenrand der Staatsstraße 2212 anhalten, da er mit einem Reifen seines Pkws Probleme hatte. Dies bemerkte ein aufmerksamer 51-jähriger Verkehrsteilnehmer und hielt vor dem Pannen-Pkw an, um zu helfen. Beim Helfen machte sich allerdings der Pkw des Helfers selbstständig und rollte rückwärts auf den Pannen-Pkw. Es entstand zum Glück nur ein geringer Sachschaden an der vorderen Stoßstange des Pannen-Pkws in Höhe von 500 Euro. (pm)