24. Juni 2020, 14:06

Pkw prallt auf B 16 gegen Leitplanke

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstagmittag, 23. Juni, kam eine Autofahrerin mit ihrem Pkw auf der B 16 bei Donauwörth von der Fahrbahn ab.

Um 12:45 Uhr war die 51-jährige Donauwörtherin mit ihrem Pkw auf der Südspange der B 16 in Fahrtrichtung Rain unterwegs. Etwa 50 Meter nach der Bahnbrücke kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte mit der gesamten rechten Fahrzeugseite an einer dort angebrachten Leitplanke entlang.

Es entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Der Pkw blieb nach dem Anprall fahrbereit. Ein Fremdschaden an der Schutzplanke entstand den aufnehmenden Beamten zufolge nicht. (pm)