11. Juni 2020, 10:27

Pkw streifen sich an den Außenspiegeln

Symbolbild Bild: pixabay
Am Mittwoch, 10. Juni, begegneten sich gegen 14:00 Uhr auf der Ortsumgehung von Genderkingen zwei 59-jährige Pkw-Fahrer.

Während der Eine auf der schmalen Straße nach rechts ins Bankett fuhr um Platz zu schaffen, tat dies der Zweite nicht. In der Folge kam es zur Berührung an den beiden Außenspiegeln. Die Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 300 Euro. (pm)