4. Februar 2020, 14:03

Pkw streift umgestürzten Baumstamm

Symbolbild Bild: pixabay
Am Morgen des 04.02.2020 befuhr eine 34-jährige Huisheimerin mit ihren Pkw die Ortsverbindungsstraße von Kaisheim her kommend in Richtung Sulzdorf und streifte dabei an einem auf ihrer Fahrbahnseite umgestürzten Baumstamm.

Da sie eigenen Angaben zufolge nur auf den Gegenverkehr achtete, fiel ihr nicht auf, dass in einem Waldstück auf ihrer Fahrbahnseite ein umgestürzter Baumstamm neben der Fahrbahn lag, dessen Äste in die Fahrbahn ragten. Die 34-Jährige streifte in der Folge den Baum mit der kompletten rechten Fahrzeugseite. Der dadurch entstandene Sachschaden dürfte sich laut ersten Schätzungen auf circa 4.000 Euro belaufen. Der Baumstamm wurde durch die Freiwillige Feuerwehr beseitigt. (pm)