25. Dezember 2018, 10:59

Pkw überschlägt sich zweimal

Bild: DRA
Zwischen Monheim und Wemding ereignete sich gestern Nachmittag ein Unfall ohne Fremdbeteiligung.

Eine 22-jährige Frau geriet am Heilig Abend gegen 15.00 Uhr zwischen Monheim und Wemding kurz vor Heidmersbrunn versehentlich mit ihrem Pkw aufs Bankett. Die junge Frau übersteuerte  ihren Pkw und kam gegenüber auf der rechten Seite von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sie sich zweimal. Die 22-Jährige wurde zur stationären Behandlung ins Donauwörther Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden von knapp 10.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren auch die Feuerwehren Heidmersbrunn und Nußbühl im Einsatz.(pm)