1. September 2020, 08:21

Pkw vor Restaurant demoliert

Symbolbild Bild: DRA
Ein Unbekannter hat am vergangenen Montagabend einen schwarzen VW T7 auf einem Parkplatz in der Neudegger Allee in Donauwörth beschädigt.

Ein 44-jähriger Mann aus einer Riesgemeinde stellte am 31.08.2020, um 20.10 Uhr, seinen schwarzen VW T7 auf dem Parkplatz in der Neudegger Allee ab und besuchte das nebenanliegende Restaurant. Bei der Rückkehr um 21.30 Uhr stellte der Eigentümer des Wagens eine massive Delle unterhalb der hinteren rechten Seitenscheibe sowie mehrere Kratzer in dem Glaselement fest.

Er informierte die zuständige Polizeiinspektion Donauwörth. Der Spurenlage nach zu urteilen schlug eine bislang unbekannte Person mit einem metallenen Gegenstand mehrfach auf die Scheibe ein. Diese ging jedoch nicht zu Bruch. Ob die angreifende Person von Vandalismus oder von der Aneignung fremden Eigentums getrieben war, bleibt zum aktuellen Ermittlungsstand offen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der PI Donauwörth in Verbindung zu setzen. Dort wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug aufgenommen. (pm)