6. Februar 2020, 10:44

Pkws stoßen auf B 16 frontal zusammen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am vergangenen Dienstagabend kam es auf der B 16 an der Ausfahrt Rain/Ost zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen zwei Pkws.

Die 30-jährige Unfallverursacherin übersah beim Linksabbiegen den entgegenkommenden geradeausfahrenden Pkw. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Am Fahrzeug der Verursacherin entstand ein Sachschaden im Bereich vorne rechts in Höhe von circa 10.000 Euro.

Am Fahrzeug des Gegenverkehrs ist die gesamte Front betroffen - der Sachschaden liegt bei circa 25.000 Euro. Es wurden weder der 31-jährige Fahrer noch die Verursacherin verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (pm)