14. März 2020, 07:59

Polizei erwischt jungen Mann mit Drogen

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein 22-Jähriger muss sich wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Freitagnacht wurde von einer Streife in Nördlingen ein verdächtiger Fußgänger kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 22-jährige Mann Drogen in seinem Rucksack mitgeführt hat. Bei einer Wohnungsnachschau konnten weitere Drogen aufgefunden werden. Insgesamt wurden Betäubungsmittel im dreistelligen Grammbereich sichergestellt. (pm)