24. Oktober 2019, 09:10

Polizei findet bei Verkehrskontrolle Drogen

Bild: pixabay
Am vergangenen Mittwochabend wurden bei einer Verkehrskontrolle in Thierhaupten verschiedene Drogen aufgefunden.

Nachdem gestern gegen 21.00 Uhr in Thierhaupten durch Beamte der PI Rain bei einem 21-jährigen Bosnier im Rahmen einer Verkehrskontrolle Anzeichen festgestellt wurden, die auf einen zurückliegenden Drogenkonsum schließen lassen, wurde bei ihm ein Drogenschnelltest durchgeführt, der positiv verlief. Daraufhin wurde eine Blutentnahme veranlasst, es erwartet ihn ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Da auch die drei Mitfahrer des 21-jährigen aus Lauingen augenscheinlich der Drogenszene zugeordnet werden konnten, wurden diese ebenfalls eingehend kontrolliert und durchsucht. Bei zwei Männern wurde Haschisch bzw. Kokain aufgefunden, woraufhin die mittlerweile kontaktierte Staatsanwaltschaft die Durchsuchung ihrer Wohnungen anordnete. Diese führte zum Auffinden von weiteren Drogen.

Die vier Männer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Insgesamt waren bei diesem Einsatz Kräfte der Polizeiinspektionen Rain, Gersthofen, Donauwörth, Dillingen, sowie der Autobahnpolizei Gersthofen eingesetzt. (pm)