28. Februar 2019, 09:13

Polizei kontrolliert in Rain verstärkt

Symbolbild Bild: Pixabay
In Rain findet wie jedes Jahr der Lumpige Donnerstag statt. Für die Verkehrssicherheit werden dabei die Polizei Rain und weitere Beamte sorgen.

Heute ist es wieder soweit. In Rain wird es wieder eine ausgelassene Party geben und das heiße Finale des Faschings wird eingeläutet.

Für die nötige Sicherheit und Ordnung sorgt wie immer die Rainer Polizei mit zusätzlichen Einsatzkräften. Nach Auskunft des Inspektionsleiters Ralf Schurius werden darüber hinaus weitere Beamte eingesetzt, um die Verkehrssicherheit insbesondere im Hinblick auf die Unfallursache Alkohol zu erhöhen. Das Ziel der Polizei ist es, durch die Erhöhung des Kontrolldruckes Trunkenheitsfahrten zu vermeiden. (pm)