16. Mai 2020, 11:24

Polizei stellt Heroin und Marihuana sicher

Symbolbild. Bild: pixabay
Bei einer Personenkontrolle in Donauwörth enteckten Polizeibeamten Drogen bei einem 48-jährigen Mann.

Am 15.05.2020, 21.05 Uhr, wurde im Bereich der Stadtresidenz in der Berger Vorstadt in Donauwörth ein 48-jähriger Mann einer Personenkontrolle unterzogen. In deren Verlauf ergaben sich Hinweise, dass der Mann vermutlich Drogen mit sich führt. Bei einer anschließend durchgeführten Durchsuchung wurden bei dem diesem eine kleine Tüte Heroin und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Den Mann erwartet nun ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes. (pm)