27. Februar 2020, 12:40

Polizei stoppt unangemeldete Sammlung

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am 26.02.2020, gegen 11.30 Uhr wurden von einer Streife der PI Rain in Oberndorf drei ungarische Staatsangehörige dabei ertappt, als sie eine ungenehmigte Sammlung von alten gebrauchten Sachen durchführten.

Dieser Sammlung ging eine Werbeaktion durch Flyer voraus, worin um die Bereitstellung derartiger Gegenstände für eine ungarische Familie gebeten wird. Die drei Männer im Alter von 18, 27 und 32 Jahren waren mit einem weißen Kastenwagen unterwegs. Die Sammlung wurde sofort beendet. Nach der Personalienüberprüfung auf der Dienststelle und der Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro wurden die Männer wieder entlassen. (pm)