18. August 2019, 08:11

Polizei zieht getunte Pkws aus dem Verkehr

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Mehrere Fahrzeuge wurden am vergangenen Samstag bei einem Tuning Treffen in Nördlingen von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Am Samstag 17.08.2019 fand in Nördlingen auf dem Gelände des Flugplatzes das Tuning Treffen „Airfield“ statt.

Bei der Anfahrtskontrolle konnte bei mehreren Fahrzeugen Verstöße nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung festgestellt werden, da ihre Fahrzeuge unerlaubt verändert wurden.

Die meisten Betroffenen hatten ihre Fahrwerke verändert. Bei mehreren Pkws führte dies zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Den jeweiligen Fahrzeugführer erwartet eine diesbezügliche Anzeige.

Ein Pkw musste deshalb sichergestellt, mit einem Abschleppunternehmen abgeschleppt und einem Gutachter zugeführt werden.

Das Festival selbst verlief friedlich und problemlos. (pm)