23. Dezember 2020, 14:54

Radfahrerin angefahren

Symbolbild. Bild: pixabay
Bei einem Verkehrsunfall in Möttingen wurde eine Fahrradfahrerin verletzt.

Gestern am 22.12.2020, gegen 17.45 Uhr, befuhr eine 46 Jahre alte Frau die Balgheimer Straße in Möttingen in Richtung Romantische Straße. Dabei übersah sie eine Radfahrerin, die auf einem Radweg fuhr. Als die Autofahrerin abbog, kam es zum Zusammenstoß mit der bevorrechtigten Radfahrerin. Sie stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Die Radfahrerin, 45 Jahre alt, wurde ins Krankenhaus Nördlingen eingeliefert.

Am Pkw der Autofahrerin und am Fahrrad entstanden insgesamt etwa 1500 Euro Schaden. (pm)