8. Mai 2020, 08:26

Radfahrerin zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Symbolbild. Bild: pixabay
In Nördlingen verunglückte am vergangenen Donnerstagnachmittag eine 78-jährige Radfahrerin.

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr wollte eine 78-jährige Radfahrerin in der Glashütterstraße in Nördlingen von der Fahrbahn auf den Geh- und Radweg wechseln. Beim Überfahren der Bordsteinkante stürzte sie und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. (pm)