31. März 2020, 08:49

Reifen zerstochen

Symbolbild. Bild: pixabay
Auf einem Parkplatz in der Kerschensteinerstraße in Nördlingen wurden am vergangenen Wochenende zwei Reifen eines Pkw zerstochen.

In der Zeit von Freitag, 27. März, bis Montag, 30. März, stellte ein 72-Jähriger seinen Pkw in der Kerschensteinerstraße 31 auf einem Parkplatz ab. Am Montag stellte der Pkw-Besitzer dann fest, dass beide Reifen der Beifahrerseite zerstochen wurden. Die Polizei Nördlingen bittet um sachdienliche Hinweise, die mit der Tat in Zusammenhang stehen, unter Telefon 0 90 81 / 2 95 60. (pm)