24. April 2021, 10:49
Sturz

Rentner stürzt von Rollstuhl und verletzt sich schwer

Symbolbild Bild: pixabay
Am Freitagnachmittag war ein 86-jähriger Rentner mit seinem elektrisch angetriebenen Krankenfahrstuhl auf einem fremden privaten Hofgelände in Auhausen unterwegs und stürzte dabei versehentlich von einer Kante auf das ungefähr 1,5 Meter tiefer gelegene Gelände eines Nachbarn.

Der Mann verletzte sich dabei schwer und musste mit den Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Gunzenhausen geflogen werden. Gegen die Grundstücksbesitzerin wird wegen fehlender Absturzsicherung an der Unfallstelle ermittelt. (pm)