31. Oktober 2020, 11:39

Rucksack vor Haustüre gestohlen

Symbolbild. Bild: pixabay
Am vergangenen Freitag wurde einer Frau in der Pfarrgasse in Nördlingen der Rucksack samt Inhalt gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1100 Euro.

Eine 34 Jahre alte Frau aus Nördlingen stellte in Nördlingen in der Pfarrgasse gestern, 30.10.2020, gegen 16.15 Uhr, ihren Rucksack für einen kurzen Moment vor ihrer Haustüre ab. Sie ging kurz ins Haus, um etwas abzulegen. Kurze Zeit später kam sie wieder zurück, der Rucksack war weg. Der Schaden ist beträchtlich, er beträgt mindestens 1100,-- Euro.

Es gibt keine Täterhinweise. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nördlingen zu melden. (pm)