15. April 2020, 08:09
Diebstahl

Rucksackdieb kauft mit gestohlener Karte ein

Symbolbild. Bild: Polizei-Beratung
Ein Unbekannter entwendete aus einem Fahrzeug den Rucksack eines Mannes. Zweimal gelang es dem Täter mit der gestohlenen Bankkarte einkaufen zu gehen.

Bereits vergangene Woche wurde im Tatzeitraum vom 08.04. - 09.04.20 aus einem unversperrten Firmenfahrzeug in der Gewerbestraße der Rucksack eines Mannes gestohlen.

Im Rucksack befanden sich u.a. die Geldbörse mit einem dreistelligen Geldbetrag, sowie die EC-Karte des Geschädigten. Zweimal gelang es dem Täter, am 09.04.20, in Nördlingen bargeldlos einzukaufen, bevor bei einem anschließenden Geldabhebeversuch am Automaten die Karte eingezogen wurde. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. (pm)