11. Oktober 2022, 14:12
Betrug

Rüttelplatte in Fakeshop bestellt

Symbolbild Bild: pixabay
Eine 56-jährige Frau kaufte im Internet eine Rüttelplatte im Wert von 260 Euro. Nachdem die Maschine nicht geliefert wurde, fand die Frau Hinweise auf einen Fakeshop.

Eine 56-jährige Frau kaufte im Internet auf einer seriös wirkenden Homepage eine Rüttelplatte und bezahlte den Kaufpreis von 260 Euro per Vorkasse auf ein deutsches Bankkonto. Nachdem die Baumaschine nicht geliefert wurde und keine Kommunikation mit dem Betreiber möglich war, recherchierte die Frau im Internet und fand Hinweise auf einen Fakeshop. Im Rahmen einer Anzeigenaufnahme bei der PI Donauwörth am 10.10.2022 bestätigte sich der Verdacht. Ein Ermittlungsverfahren gegen die bislang unbekannten Betreiber wurde eingeleitet. (pm)