3. Juni 2021, 10:16
Arrest

Ruhestörer beleidigt Polizisten

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Donnerstagfrüh, gegen 03:00 Uhr, fiel ein 18-Jähriger wegen mehrerer Ruhestörungen im Nördlinger Stadtgebiet unangenehm auf.

Er erwies sich als unbelehrbar und wollte nicht nach Hause gehen. Der junge Mann musste deswegen von den eingesetzten Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und in die Arrestzelle der Polizeiinspektion Nördlingen verbracht werden. Zu allem Überfluss beleidigte er dort noch eine Polizistin und drei ihrer Kollegen. (pm)