14. Dezember 2022, 09:54
Sachschaden

In rund 30 Minuten zwei Unfälle verursacht

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Unglück kommt selten allein, genau das dachte sich wohl auch gestern Nachmittag eine Autofahrerin auf einem Parkplatz in der Deininger Straße in Nördlingen.

Zunächst hatte die Rentnerin bei einem Rangiervorgang einen geparkten Pkw touchiert. Geraume Zeit später, als sie mit ihrem Wagen rückwärts ausparken wollte, übersah sie in diesem Moment ein neben ihr einparkendes Auto und streifte dieses. Letztendlich blieb ein Sachschaden von insgesamt rund 3000 Euro zurück. (pm)