1. Oktober 2020, 09:08

Sachschaden und Diebstahl

Bild: Polizei Bayern
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Nördlingen ein Auto aufgebrochen und ein Geldwert in Höhe von 100 Euro entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Dienstag, um 22 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, wurde die Seitenscheibe der Beifahrerseite eines geparkten Pkws eingeschlagen. Der blaue VW Lupo parkte in der Bozener Straße in Nördlingen. Der Dieb erbeutete einen Geldbeutel mit Bargeld in Höhe von circa 100 Euro und richtete einen Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro an. Die Polizei macht Sie darauf aufmerksam, dass Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen lassen sollen.

Weiterhin werden Zeugen zu dem Vorfall gebeten sich bei der Polizei Nördlingen unter der Telefonnummer 09081 / 2956-0 zu melden. (pm)