23. Februar 2020, 11:27

Schild verbogen

Symbolbild Bild: pixabay
In Rain wurde am vergangenen Donnerstag ein Verkehrsschild beschädigt.

Am Donnerstag, 20.02.2020, zwischen 22.00 Uhr und 22.30 Uhr, wurde in Rain, Theresienstraße, nahe einem Spielplatz, ein Hinweisschild verbogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100.- Euro. Eine Anwohnerin konnte eine Gruppe von ca acht Jugendlichen (zum Teil kostümiert) sehen, die auch ihre Bierflaschen auf dem Spielplatz und der Straße zerbrachen.(pm)