18. Oktober 2020, 08:40

Schlachtabfälle im Wald entsorgt

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Mann aus dem südlichen Landkreis hat am vergangenen Samstagmorgen eine größere Menge Schlachtabfälle in einem Waldstück bei Hohenaltheim entsorgt. Da es nicht der erste Vorfall war, wurde eine Wildkamera angebracht.

Gestern, 17.10.2020, gegen 08.00 Uhr, wurde ein Mann aus dem südlichen Landkreis durch eine Wildkamera in einem Waldstück bei Hohenaltheim aufgezeichnet, wie er illegal eine größere Menge an Schlachtabfällen entsorgt hat. Dies war bereits mehrfach der Fall. Der Mann hatte das Fleisch einfach in den Wald geworfen. Nachdem diese Abfälle bereits mehrfach so entsorgt worden sind, wurde vom Jagdberechtigen eine Wildkamera angebracht. Der Mann wird nun wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz angezeigt. (pm)