3. November 2020, 08:45

Schutzengel an Bord: Mann überlebt schweren Unfall nur leicht verletzt

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein 26-Jähriger musste bei Maihingen einem Tier ausweichen, dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte frontal gegen einen Baum und überschlug sich.

In den frühen Morgenstunden des Dienstages fuhr ein 26-Jähriger von Maihingen in Richtung Dürrenzimmern. Auf der Strecke musste er einem Tier ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw. Der junge Mann prallte zunächst frontal gegen einen Baum, dann überschlug er sich und kam circa 30 Meter weiter auf dem Dach liegend zum Stehen. Glücklicherweise erlitt der Mann nur leichte Verletzungen, der Pkw erlitt allerdings wirtschaftlichen Totalschaden. (pm)