7. Juli 2020, 09:01

Spielplatz in Wemding verwüstet

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Zwischen dem 03.07.2020, 00.00 Uhr, und dem 06.07.2020, 11.40 Uhr, tobten sich eine oder mehrere bislang unbekannte Personen auf dem Kinderspielplatz an der Bleich in Wemding aus.

Unter anderem wurden das Spielplatz-Schild und eine Straßenlaterne an dem Gelände beschädigt. Zudem rissen der oder die Unbekannten gewaltsam die Latten aus der Holzverkleidung einer Mülltonne und warfen das komplette Behältnis in den angrenzenden Weiher. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Täterhinweise sind momentan nicht bekannt. Beamte der zuständigen Polizeiinspektion Donauwörth leiteten ein Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung gegen unbekannt ein. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.(pm)